INTERAKTIVE ERLEBNISPUNKTE    
 

Die eigentlichen Museumsobjekte durch eine sinnvolle Informationsvermittlung in den Mittelpunkt zu setzen, ist unser Ziel - von der umfassenden Beratung und Planung bis zur kreativen Umsetzung. Von einfachen PC- Anwendungen für lokale interaktive Ausstellungspunkte bis hin zu aufwendigen Kinoinstallationen werden geeignete Konzepte und Lösungen entwickelt.

Beispiele für interaktive Erlebnispunkte ist die iBox mit der Anwendung Klosterpuzzle:

Das Klosterpuzzle

Das Klosterpuzzle ist ein Erlebnispunkt, welcher überwiegend jüngere Museumsbesucher ansprechen soll und spielerisch den prizipiellen Aufbau eines Klosters erfahrbar macht. Der Benutzer ist hierbei in der Lage, 3D Objekte von Gebäuden auf dem Monitor mittels Markern in Echtzeit über einer Glasscheibe zu bewegen. Ist die richtige Position des Gebäudes gefunden, erhält der Benutzer Informationen zum entsprechenden Gebäude, welche auditiv und per Bildschirm ausgegeben werden können. Hat er die Aufgabe erfolgreich gelöst, wird eine kleine Computeranimation als Rundflug über das virtuelle Kloster gestartet.

Damit verbinden sich auf neue Weise die gewohnte haptische Interaktion des Menschen mit virtuellen Welten. Ein Faltblatt können sie hier herunterladen.

Klosterpuzzle in der Realisierung:

Klosterpuzzle

Prinzipieller Aufbau:

 

 

 

 

 

Natürlich kann man das Klosterpuzzle auch kaufen. Bitte setzen sie sich über die angegebenen Kontakte mit uns in Verbindung


 
Copyright 2009 by 4YOU2 | Impressum